Abiball der IGS Kastellaun (Hunsrück)

 

Am vergangenen Wochenende -genauer gesagt am 30. und 31. März 2017- traten wir eine etwas weitere Reise nach Rheinland-Pfalz ins schöne Kastellaun an. Wenn örtlich gesehen auch nicht unbedingt unser Haupt-Einzugsradius, waren wir umso erfreuter, den diesjährigen Abi Jahrgang der IGS Kastellaun bei ihrem Abschluss, bzw. Abiball tatkräftig unterstützen zu dürfen.

Der Kontakt und die Bemühungen durch die beteiligten Mitglieder der Stufe hätte besser und sympathischer nicht sein können und so wurden wir schnell für die gesamte technische Realisation der Veranstaltung (Ton, Licht, Video, DJ) beauftragt.

 

Den größten Teil des Aufbaus und die Generalprobe bewältigten wir zusammen mit den Schülern bereits ab Donnerstagmorgen, sodass am Freitag nur noch Feinheiten, Deko-Arbeiten und die letzten Programmierschritte für das Licht-Design erforderlich waren. Danach war die vorher etwas "altbackene" Stadthalle Tivoli nicht mehr wiederzuerkennen. Ein Großes Lob auch an das gesamte Deko Team der Stufe.

Aus technischer Sicht kamen in der Halle 6 zusätzliche Subwoofer, 4 Topteile samt Delayline, 3 Bühnenmonitore, mehrere Mikrofone, Peripherie, 4 CLS LED Systeme, 4 DJ Scan 250, 2 Elation Platinum 5r Movingheads, eine Spiegelkugel, 3kW Stroboskop, 14m Traverse und etliche LED Floorspots im gesamten Saal zum Einsatz! Zusätzlich realisierten wir eine Rückprojektions Leinwand mit 6.000 Ansi Lumen Projektor für diverse Video-Einspielungen und Sponsorenpräsentationen.

 

Nachdem der offizielle Teil von ca. 18:00-24:00 Uhr beendet war, wurde nach einer kurzen Umbauphase die "Aftershow" Party durch unsere DJ's eröffnet und bis in die frühen Morgenstunden zelebriert. :-)

 

Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei der gesamten Stufe der IGS, insbesondere bei unseren beiden Ansprechpartnern für den absolut reibungslosen Ablauf, die tolle Atmosphäre und wünschen Euch Alles Gute für die Zukunft. Wir fühlten uns beinahe ein wenig in unsere Abi-Zeit zurückversetzt! :-)